Thorsvang Samlermuseum

Thorsvangs Allé 7

4780 Stege

Mobil: 40 46 91 46 (Henrik Hjortkær)

Tel: 64 68 70 76 (for åbningstider mv.)

Mail: mail@thorsvangsamlermuseum.dk

1/2

Tante-Emma-Laden

Das Erste, das Sie in Thorsvang sehen, ist unser Tante-Emma-Laden. Hier werden Sie von freundlichen und engagierten Freiwilligen empfangen, und Sie werden sicher die Augen aufsperren. Der Laden ist nämlich vom Boden bis zur Decke vollgestopft mit einem Warensortiment aus Omas Zeiten. Wirklich überwältigend und authentisch. All die alten Päckchen, Tüten, Flaschen usw. sind mit ihrem originalen Inhalt gefüllt. Richs-Kaffee, Kirschwein, Waschpulver und vieles mehr sind Originalprodukte aus einer verschwundenen Zeit und daher leider unverkäuflich. Zu kaufen gibt es beispielsweise Käse verschiedenster Arten und Größen. Der Schnittkäse schmeckt fast allen, den geschmacklich etwas reichhaltigeren Käse möchten Sie nicht mehr missen und selbstverständlich gibt es auch den lange gelagerten, den man mit gesalzenen Backpflaumen und einem Schnäpschen oder vielleicht hausgemachtem Senf, rohen Zwiebeln und natürlich einem Schnaps genießen sollte.
 

Im Laden gibt es außerdem noch viele interessante Dinge, die auf der Insel Møn produziert wurden. Dazu gehören eine große Auswahl an Honig in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, Süßigkeiten und Lakritze von Møn Bolsjer und herrliches Bier von Møn Bryghus. Thorsvang Klassik ist ein Spezialbier, das die hiesige Brauerei Møn Bryghus für das Museum braut. Verschiedene Bio-Säfte, Eis und Ankleidepuppen sowie Selbstgenähtes und -getricktes vom Freundeskreis des Museums gehört ebenfalls zum Sortiment. Die Schmiede von Thorsvang bieten sogar Hufeisen und andere interessante Dinge aus der Werkstatt an (Wichtig: Die Produkte und Auswahl variieren je nach Jahreszeit). 
 

Denken Sie daran, einen Museumsplan für Ihren Rundgang mitzunehmen, der Ihnen helfen wird, alles zu erleben und sich nicht zu verlaufen! Wenn Sie losgehen, sollten Sie die Zeitfenster für den Besuch im Bunker im Auge behalten. Ein Besuch dort dauert nur 9 Minuten und sollte auf keinen Fall verpasst werden. Erleben Sie die vertonte Fotoshow aus dem 2. Weltkrieg mit Musik und Gesang und Anekdoten aus Møn. All das wurde von Freiwilligen in Thorsvang zusammengestellt und man kann ohne zu übertreiben sagen, dass die Show einzigartig ist. 
 

Für die Kleinen gibt es eine Schatzsuche, bei der sie automatisch das ganze Museum erkunden. Wenn die Tour zu Ende und das Rätsel gelöst ist, kommt man zurück zu den Damen im Tante-Emma-Laden. Diese überprüfen die Antworten und teilen vielleicht sogar eine kleine Belohnung aus. Eine weitere Herausforderung - lösen Sie doch „einfach“ Schulaufgaben aus Omas und Opas Schulzeit.

Viel Vergnügen bei Ihrem Rundgang durch die alten Läden, Werkstätten und sonstigen Ausstellungen in Thorsvang!